Wettbewerb

Fashion-Trip mit Koenig Leatherwear: Ein Erlebnisbericht von Arlett Jaede

Ein Fashion-Trip in die Modenation Italien. Diese Reise durfte Arlett Jaede, Gewinnerin der Kategorie Utopia beim STYLE AWARD 2013, antreten. Koenig Leatherwear hatte den Trip für die Siegerin ermöglicht: Es ging in das schöne Florenz und zu einer der größten HAKA-Messern der Welt, Pitti Uomo. Was sie in Bella Italia erlebte, hat sie für uns festgehalten:

“Mein 1. Platz in der Kategorie Utopia des Frankfurt STYLE AWARDs 2013 brachte mir nicht nur einen der schönsten und spannendsten Abende meiner bisherigen Modekarriere, sondern auch einen unglaublichen Sonderpreis: Ich durfte dank der bekannten Firma “König Leatherwear” einen gesponsorten Fashiontrip nach Florenz erleben.

Mit dem Flugzeug ging es von Berlin aus über die Alpen nach Florenz in Italien und dort wartete bereits ein tolles Zimmer im Hilton-Hotel-Florenz auch mich. Nach einem kurzen Zwischenstopp dort ging es direkt weiter zu einer der größten HAKA-Messen der Welt, der Pitti Uomo.

Ich war begeistert von der Größe und Vielfalt dieser Messe. Die Ausgefallenheit und Interaktivität der Stände war im Vergleich zu Berliner Messen wie der Premium und der Gallery nicht zu übersehen. Was ebenfalls auffiel war, dass ich noch nie so viele wirklich toll gekleidete Menschen auf einmal gesehen habe. Neben diesen Menschen und den tollen Kleidungsständen gab es auch eine Menge extravagenter Accessoires, Schuhe und Taschen zu sehen.

Am nächsten Tag blieben mir nach einem erneuten Messebesuch noch ein paar Stunden Zeit, um mir die wunderschöne Innenstadt von Florenz anzuschauen, bevor es mit den Flugzeug wieder zurück nach Berlin ging.

Ich danke noch einmal Allen, die diesen unvergesslichen Trip möglich gemacht haben: Insbesondere König Leatherwear und dem Frankfurt STYLE AWARD Team! Ich freue mich schon sehr auf das Finale in diesem Jahr.”

-Arlett Jaede