Alle Artikel in: Wettbewerb

FRANKFURT STYLE AWARD begeistert auf Texworld & ApparelSourcing in Paris

Am 11. Februar 2015 feierte der FRANKFURT STYLE AWARD seinen bisher größten Erfolg auf internationaler Bühne. Auf Einladung der Messe Frankfurt France S.A.S. wurde im Rahmen der Catwalk Shows auf der Texworld & Apparel Sourcing Paris eine Selection aus 40 Kreationen aus dem Finale 2014 vor internationalem Publikum und internationalen Pressevertretern präsentiert. Es gab begeisterten Applaus von Ausstellern, Fachpublikum sowie hochrangigen politischen Vertretern der Botschaften und Delegationen u.a. aus China, Dubai, Türkei und Pakistan – nicht zuletzt vom Tunesischen Botschafter und der Deutschen Botschafterin, Dr. Susanne Wasum-Rainer, die die Schirmherrschaft für den FRANKFURT STYLE AWARD Catwalk übernommen hat. Beim anschließenden Lunch entsponnen sich erste Gespräche über zukünftige Partnerschaften und Kooperationen. „Wir haben schon jetzt mit ersten Ländervertretungen konkrete Gesprächstermine, um eine weitere internationale Verknüpfung anzugehen“, freut sich Hannemie Stitz-Krämer, Initiatorin des FRANKFURT STYLE AWARD und CEO PUBLIC RELATIONS PARTNERS Gesellschaft für Kommunikation mbH. „Wir sind sehr dankbar für die Einladung der Messe Frankfurt France S.A.S. Wir haben nicht nur die Möglichkeit unseren Talenten eine weitere internationale Plattform zu geben. Für den Frankfurt STYLE AWARD öffnen sich über diese Kooperation weitere internationale Kontakte, …

Gewinner des Wild Card Votings stehen fest

Erstmalig hat das Frankfurt STYLE AWARD WILD CARD VOTING innerhalb kürzester Zeit 300.000 Facebook Fans weltweit erreicht. 11.000 „Likes“ wurden abgegeben – nun stehen die Gewinner fest: ***Wir gratulieren Maribeth Guinyawan, Gentijana Nebihi und Sarah Linke. Willkommen im Finale!***   BLUE REVOLUTION   Maribeth Guinyawan Concept „Crystal Innovation“ Modeschule Brigitte Kehrer | Mannheim (GER) Likes: 2.378 ECOLOGICAL GREEN Gentijana Nebihi Concept “Silences Speaks” Design Factory-KS | Pristina (KO) Likes: 2.717 Likes   OVER THE RAINBOW Sarah Linke Concept „UNIQUOSCOPE“ FAHMODA Akademie für Mode & Design | Hannover (GER) Likes: 657   Ein Herzliches Dankeschön an alle die das Voting unterstützt haben!

Die FRANKFURT STYLE AWARD Finalisten 2015

Der Frankfurt STYLE AWARD 2015 hat seinen ersten Höhepunkt erreicht. Die FRANKFURT STYLE AWARD Jury hat aus 325 internationalen Einsendungen die Top60 für das Finale nominiert:   BLUE REVOLUTION   Doy, Adria FD Moda LCI Barcelona – SYMBIOSIS Martirosyan, Evelina FD Moda LCI Barcelona – SKAZA   Bardmann, Lina-Luisa University of Applied Arts Pforzheim – One step further Csepella, Florzina Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart – Nexus 2050 Dierker, Anika FAHMODA – Akademie für Mode und Design -A. Square Dziwik, Anna Mediadesign Hochschule Düsseldorf – Interchanging Identity Fuks, Alexandra Käthe-Kollwitz Schule – Meruyert Hirsch, Anna Modeschule Brigitte Kehrer Mannheim – Network Martejevs, Juliana M3-MenschenMachenMode e.V. – sleevestyle Meyer-Natus, Lena Modefachschule Sigmaringen – atmosphere of departure Schott, Klarissa Modefachschule Sigmaringen – Facet Siegenthaler, Clara FAHMODA – Akademie für Mode und Design – Bell-X-1 Wahle, Maren Brigitte Kehrer Stuttgart – WiredID Guinyawan, Maribeth Modeschule Brigitte Kehrer Mannheim – Crystal Innovation Tanurajaya, Tan Angelina Savira Universitas Ciputra Surabaya – Blue is Still..   Lamb, Cija Mallow College of Design and Tailoring – Algorithm Zapivalovas, Arvydas Griffith College Dublin – Magnetic Future   Marom, Simo Shenkar College of Engineering and Design – Denim couture   Marques, …

Teilnehmerzahl zum Wettbewerbsmotto PIONEERING DESTINY bricht alle Rekorde

325 Skizzen von 260 Modedesign-Talenten nehmen am Frankfurt STYLE AWARD 2015 teil – davon je zur Hälfte nationale und internationale Bewerbungen. Das ist eine hundertprozentige Steigerung im Vergleich zum Vorjahr. Das Motto PIONEERING DESTINY begeisterte Modedesign Newcomer aus der ganzen Welt: Sechs Kontinente, 31 Länder und 82 Mode(-hoch)schulen sind vertreten. Mit diesem Rekordergebnis steigt der Frankfurt STYLE AWARD in eine Liga mit international renommierten und anerkannten Wettbewerben für den Mode & Design Nachwuchs auf. Das Gastland Italien, Singapur, Spanien, Irland und Deutschland sind überdurchschnittlich vertreten. „Nach einem sehr guten internationalen Start in 2014 übersteigen die diesjährigen Einreichungen alle unsere Erwartungen und wir freuen uns über die große internationale Beteiligung“, erläutert Hannemie Stitz-Krämer, Initiatorin des Wettbewerbs, den nicht nur quantitativen, sondern auch qualitativen Sprung. „Bewerbungen von renommierten Mode(-hoch)schulen – darunter acht der weltweit 50 besten Schulen – versprechen ein hohes Maß an Kreativität im diesjährigen Wettbewerb.“   Die Frankfurt STYLE AWARD Jury 2015 um den Vorsitzenden Salvatore Di Bella und Dominique Deroche, ehemals rechte Hand von Yves Saint Laurent und heute Repräsentantin der Fondation Pierre Bergé Yves Saint Laurent, ermittelt aktuell …

Outstanding Talent Melissa Schulz in Paris

Nach der großartigen Premiere der UNITED DIVERSITY Collection auf dem Frankfurt STYLE AWARD Catwalk der ApparelSourcing Paris ging es für die Gewinnerin des Awards OUTSTANDING TALENT 2014  Melissa Schulz auf eine Reise durch die Pariser Modewelt. Gemeinsam mit Dominique Deroche, 40 Jahre lang rechte Hand von Yves Saint Laurent und heute Repräsentantin der Fondation Pierre Bergé Yves Saint Laurent, erhielt sie einen exklusiven Einblick in die heiligen Hallen der französischen Haute Couture Modehäuser. Von Dior über Jean Paul Gaultier und Givenchy bis hin zur Fondation Pierre Bergé Yves Saint Laurent: Melissa Schulz hat uns von ihren ganz persönlichen Gänsehautmomenten erzählt: Tag 1 “Der Tag begann mit dem Hause Dior Haut Couture auf der Avenue Montaigne. Monsieur Bernard Danillon, Pressesprecher von Dior, begleitete uns durch das historische Gebäude. Wir folgten den Spuren von noch erhaltenen Räumen aus alten Zeiten zum Showroom der aktuellen Couture Kollektion bis in den Dior-Store. Immer noch bekomme ich Gänsehaut, wenn ich an das perfekte Gesamtkonzept des Stores denke. So findet sich beispielsweise der historisch erhaltene Boden in allen Räumen bis heute in den Designs der …

Casting zum Women of the World Nachwuchs-Act 2015 gestartet

Unter dem Motto talent4talent suchen wir mit unserem Kooperationspartner Women of the World Festival (WOTW) seit 2014 jährlich den weiblichen Newcomer-Act. Als Nachwuchs-Act können sich Musikerinnen aller Stilrichtungen bis zum Dienstag, den 31. März 2015 bewerben. Die genauen Teilnahmenbedingungen, sowie weitere Informationen gibt es auf der Women of the World Homepage. Der Gewinnerin des Nachwuchs Castings winken unter anderem ein Auftritt beim Women of the World Festival und im September bei der Frankfurt STYLE AWARD Gala. Women of the World Newcomer Act 2014: Mogli Mit ihrem Auftritt bei der Frankfurt STYLE AWARD Gala 2014 verzückte die Sängerin Selima mit ihrer Band Mogli im Bühnenoutfit von Frankfurt STYLE AWARD Finalistin Anna Bauer unser Publikum. Song und Performance sind ab Minute 02:06 im Video zu sehen.  

Bye Bye UNITED DIVERSITY Collection

Nach erfolgreichen Auftritten in Frankfurt und Paris, treten die Modelle der UNITED DIVERSITY Collection jetzt die Heimreise an. Unser Gold Sponsor und Exklusivpartner für Logistik UPS sorgt dafür, das die kostbaren Unikate schnell und sicher bei unseren Finalisten 2014 in aller Welt ankommen. “Wie aus zufälligen Begegnungen inspirierendes Neues entstehen kann, hat uns die letztjährige Gala des Frankfurt STYLE AWARD eindrucksvoll gezeigt. Wir freuen uns in 2015 zum 2ten Mal Gold Sponsor des Frankfurt STYLE AWARD zu sein. UPS versteht sich als weltweiter Partner der Mode, auf den sich viele Modeschöpfende und –handelnde verlassen können. Wir lösen die Herausforderungen entlang der oftmals imposanten Lieferketten – damit Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie am besten können: Mode.[…]” Vincent Beyer, Retail Segment Manager, UPS Deutschland “Bye Bye UNITED DIVERSITY Collection!”

Outstanding Talent 2014 Melissa Schulz unterwegs in den Pariser Modehäusern

Melissa Schulz, die Gewinnerin des UNITED DIVERSITY AWARD for Outstanding Talent 2014, kann sich auf einen unvergesslichen Streifzug durch Paris freuen. Die 21-jährige Modedesign Studentin der FAHMODA, Akademie für Fashion and Design Hannover, beeindruckte unsere Jury mit ihrem Design ‘Parasite Technology’- eine außergewöhnliche Interpretation des Frankfurt STYLE AWARD Motto’s 2014 “UNITED DIVERSITY”, in der Kategorie “UNICULT”. Freuen darf sich die glückliche Gewinnerin jetzt nicht nur auf darauf, den gesamten Tag bei der ApparelSouring zu erleben, sondern auch auf einen Streifzug durch die Pariser Modehäuser: Gemeinsam mit Dominique Deroche – 40 Jahre lang rechte Hand von Yves Saint Laurent und heute Repräsentantin der Fondation Pierre Berge Yves Saint Laurent- erwarten sie zwei spannende Tage. Madame Deroche führt sie unter Anderem zur Fondation und den Modehäusern von Dior und Givenchy. Ihr Gewinner-Modell, mit dem sie den Titel Outstanding Talent 2014 gewonnen hat, wird im Foyer des berühmten Design-Hotels W Paris Opéra einen weiteren Ehrenplatz erhalten. “Ich bin sehr aufgeregt und freue mich riesig auf Paris”, strahlt Melissa Schulz. Die Teilnahme 2014 hat viele Türen und Möglichkeiten eröffnet. …

FRANKFURT STYLE AWARD goes ApparelSourcing Paris

Wir freuen uns sehr über die Einladung der Messe Frankfurt France S.A.S. am 11. Februar 2015 auf der ApparelSourcing Paris die UNITED DIVERSITY Collection zu präsentieren. Als eines der Highlights werden 40 Kreationen aus dem Finale 2014 im Rahmen einer Catwalk Show gezeigt. „ApparelSourcing Paris und Texworld Paris freuen sich sehr, junge Nachwuchsdesigner zu unterstützen und ihnen bei den Fashion Shows eine Plattform zu geben. Den Frankfurt STYLE AWARD auf der Messe dabei zu haben, ist inspirierend und bringt einen jungen Touch für die Besucher“, betont Michael Scherpe, CEO der Messe Frankfurt France S.A.S. „Wir möchten diese Zusammenarbeit fortsetzen und auch zukünftig den Talenten, die sich beim Frankfurt STYLE AWARD qualifizieren, bei uns in Paris eine Bühne geben.“ Die deutsche Botschafterin in Paris, Frau Dr. Susanne Rainer-Wasum, hat die Schirmherrschaft für die Modenschau übernommen. Die Einladung zu einer der größten internationalen Textilmessen ist für den Frankfurt STYLE AWARD ein wichtiger Meilenstein. Für die Nachwuchsdesigner ist es eine großartige Möglichkeit, ihr Talent vor internationalem Fachpublikum sowie Ausstellern und Einkäufern der Messe zu zeigen. At the invitation …