Alle Artikel in: Partner & Sponsoren

FRANKfurtstyleaward erneut zu Gast in Paris

Hannemie Stitz-Krämer, Gründerin des FRANKfurtstyleaward, nahm am 23. November auf Einladung des Messe Frankfurt France Präsidenten Michael Scherpe am Charity Event Les Sapins de Noël des Créateurs in Paris teil. Das prestigereiche Event fand in seinem zwanzigsten Jahr unter der Schirrmherrschaft von Ralph Toledano, Président de la Fédération Française de la Couture, und der Gründerin der Organisation, Marie-Christiane Marek im Théâtre de Champs-Elysées in der weltbekannten Avenue Montaigne statt. Während des Events werden Weihnachtsbäume, die exklusiv von Modedesignern und Designergrößen, wie z.B. Jean Paul Gaultier und Christian Dior, kreiert wurden, für den guten Zweck versteigert.

Newcomer auf und hinter der Bühne – Main-Topmodel 2015

Der FRANKFURT STYLE AWARD steht ganz im Zeichen der Nachwuchsförderung. Mehr als 100 Newcomer versammeln sich bei der FRANKFURT STYLE AWARD GALA in Frankfurt RheinMain. So präsentieren Nachwuchs-Models die Unikate der internationalen Nachwuchs-Designer vor 400 Gästen auf dem Runway im Frankfurt Airport und sammeln Erfahrungen vor der Kamera beim Fitting und Shooting. Seit 2008 schreibt die Mediengruppe Main-Post den Main-Topmodel Nachwuchscontest aus. Junge Frauen aus der Region Main-Franken können sich für den Wettbewerb bewerben. Die besten Mädchen stellen ihr Modeltalent dann live bei Vorentscheiden und Finale auf den Stadtfesten der Region zur Schau: Vor der Jury posiert wird in Abendkleid, Dirndl und Bikini.

Beim s.Oliver Praktikum mittendrin im Fashion-Business

IT’S ALL ABOUT PEOPLE – und Mode. Die s.Oliver Group ist ein internationales Fashion- und Lifestyle-Unternehmen mit Headquarter in Rottendorf bei Würzburg. Das zweite Jahr in Folge ist s.Oliver Sponsor des FRANKFURT STYLE AWARD und hat sein Engagement in diesem Jahr sogar ausgebaut. Wie schon 2014 kann sich ein Finalist auf ein exklusives Praktikum bei dem Modelabel freuen. Ein Nachwuchsdesigner erhält bis zu sechs Monate lang Einblicke in die Arbeit des internationalen Modeunternehmens. Special Award-Gewinnerin 2014, Sara Wörner, ist momentan im Praktikum bei s.Oliver und sieht diese Praxiserfahrung als besonders wichtig für den späteren Berufseinstieg: Sara Wörner: „Ohne praktische Erfahrung ist es nahezu unmöglich, im Bereich Design einen guten Berufseinstieg zu schaffen. Ich habe bei meiner Teilnahme am FRANKFURT STYLE AWARD sehr darauf gehofft, dieses Praktikum zu gewinnen, weil ich wusste, dass es mir nach dem Ende meines Studiums extrem helfen wird, einen Fuß in die Tür zur Textilindustrie zu bekommen.“ Während ihres Praktikums steht Sara Wörner ein eigener Mentor zur Seite: Riccardo Serravalle, Designer s.Oliver Premium und 2014 Junior-Jury-Mitglied beim FRANKFURT STYLE AWARD. Sara …

Texworld.jpg

FRANKFURT STYLE AWARD begeistert auf Texworld & ApparelSourcing in Paris

Am 11. Februar 2015 feierte der FRANKFURT STYLE AWARD seinen bisher größten Erfolg auf internationaler Bühne. Auf Einladung der Messe Frankfurt France S.A.S. wurde im Rahmen der Catwalk Shows auf der Texworld & Apparel Sourcing Paris eine Selection aus 40 Kreationen aus dem Finale 2014 vor internationalem Publikum und internationalen Pressevertretern präsentiert. Es gab begeisterten Applaus von Ausstellern, Fachpublikum sowie hochrangigen politischen Vertretern der Botschaften und Delegationen u.a. aus China, Dubai, Türkei und Pakistan – nicht zuletzt vom Tunesischen Botschafter und der Deutschen Botschafterin, Dr. Susanne Wasum-Rainer, die die Schirmherrschaft für den FRANKFURT STYLE AWARD Catwalk übernommen hat. Beim anschließenden Lunch entsponnen sich erste Gespräche über zukünftige Partnerschaften und Kooperationen. „Wir haben schon jetzt mit ersten Ländervertretungen konkrete Gesprächstermine, um eine weitere internationale Verknüpfung anzugehen“, freut sich Hannemie Stitz-Krämer, Initiatorin des FRANKFURT STYLE AWARD und CEO PUBLIC RELATIONS PARTNERS Gesellschaft für Kommunikation mbH. „Wir sind sehr dankbar für die Einladung der Messe Frankfurt France S.A.S. Wir haben nicht nur die Möglichkeit unseren Talenten eine weitere internationale Plattform zu geben. Für den Frankfurt STYLE AWARD öffnen sich über diese Kooperation weitere internationale Kontakte, …

Bye Bye UNITED DIVERSITY Collection

Nach erfolgreichen Auftritten in Frankfurt und Paris, treten die Modelle der UNITED DIVERSITY Collection jetzt die Heimreise an. Unser Gold Sponsor und Exklusivpartner für Logistik UPS sorgt dafür, das die kostbaren Unikate schnell und sicher bei unseren Finalisten 2014 in aller Welt ankommen. “Wie aus zufälligen Begegnungen inspirierendes Neues entstehen kann, hat uns die letztjährige Gala des Frankfurt STYLE AWARD eindrucksvoll gezeigt. Wir freuen uns in 2015 zum 2ten Mal Gold Sponsor des Frankfurt STYLE AWARD zu sein. UPS versteht sich als weltweiter Partner der Mode, auf den sich viele Modeschöpfende und –handelnde verlassen können. Wir lösen die Herausforderungen entlang der oftmals imposanten Lieferketten – damit Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie am besten können: Mode.[…]” Vincent Beyer, Retail Segment Manager, UPS Deutschland “Bye Bye UNITED DIVERSITY Collection!”

FRANKFURT STYLE AWARD goes ApparelSourcing Paris

Wir freuen uns sehr über die Einladung der Messe Frankfurt France S.A.S. am 11. Februar 2015 auf der ApparelSourcing Paris die UNITED DIVERSITY Collection zu präsentieren. Als eines der Highlights werden 40 Kreationen aus dem Finale 2014 im Rahmen einer Catwalk Show gezeigt. „ApparelSourcing Paris und Texworld Paris freuen sich sehr, junge Nachwuchsdesigner zu unterstützen und ihnen bei den Fashion Shows eine Plattform zu geben. Den Frankfurt STYLE AWARD auf der Messe dabei zu haben, ist inspirierend und bringt einen jungen Touch für die Besucher“, betont Michael Scherpe, CEO der Messe Frankfurt France S.A.S. „Wir möchten diese Zusammenarbeit fortsetzen und auch zukünftig den Talenten, die sich beim Frankfurt STYLE AWARD qualifizieren, bei uns in Paris eine Bühne geben.“ Die deutsche Botschafterin in Paris, Frau Dr. Susanne Rainer-Wasum, hat die Schirmherrschaft für die Modenschau übernommen. Die Einladung zu einer der größten internationalen Textilmessen ist für den Frankfurt STYLE AWARD ein wichtiger Meilenstein. Für die Nachwuchsdesigner ist es eine großartige Möglichkeit, ihr Talent vor internationalem Fachpublikum sowie Ausstellern und Einkäufern der Messe zu zeigen. At the invitation …

ZiC n’ ZaC Gründer ersteigert Kaviar LOVE Edition von YVES SAINT LAURENT

Passend zum diesjährigen Gastland Frankreich und unserem Ehrengast Dominique Deroche, ließ sich das Caviar House & Prunier für die Frankfurt STYLE AWARD Gala etwas ganz Besonderes einfallen: Im Sinne der Nachwuchsförderung stiftete es eine Dose Kaviar seiner diesjährigen 250g LOVE Edition. Die YVES SAINT LAURENT LOVE Edition 2014 von Caviar House & Prunier Das Besondere: Die Dosen der Love-Edition sind mit den berühmten Grußkartenmotiven von Yves Saint Laurent bedruckt, die er 1970 entworfen und verschickt hat. Seit 2007 gibt das Caviar House & Prunier den edlen Kaviar St. James in der LOVE Edition heraus. Jedes Jahr trägt die Dose ein anderes Motiv. Die Versteigerung der LOVE Edition 2014 VON YVES SAINT LAURENT Im Sinne der Nachwuchsförderung wurde am Gala Abend die 250g Sonderedition von Sina Mainitz und André Drescher von Caviar House & Prunier versteigert. Mit großzügigem Einsatz von 1.100 EUR ging die Love Edition 2014 in den Besitz von Joachim Bürger, Gründer von ZiC n’ ZaCund einem der großen Förderer des Frankfurt STYLE AWARD über. Eine ganz besondere Geste Im Rahmen des “Urban-Lifestyle-Imbiss”, anlässlich …

s.Oliver wird Gold Sponsor

„Real Fashion For Real People“ – das ist das Geheimnis des Erfolges. s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co.KG gehört zu den größten Fashion- und Lifestyle-Unternehmen in Europa und konnte in diesem Jahr als „Verbündeter“ und Partner des Frankfurt STYLE AWARD gewonnen werden. Als Gold-Sponsor sponsert s.Oliver nicht nur die Preisgelder der Kategorie UNICULT, sie stiften auch den Sonderpreis UNITED DIVERSITY im Wert von 5.000 Euro: Einer der diesjährigen Finalisten kann sich auf ein 6-monatiges Praktikum freuen, das unter dem Mentorship unseres Junior-Jurymitglieds Riccardo Serravalle steht. Seit Dezember 2013 ist der Jungdesigner für das Designteam von SIR OLIVER Women tätig. Für ihn war der Style Award ein Sprungbrett in die Modewelt. Zwei Jahre hintereinander durfte er Preise mit nach Hause nehmen, u.a. ein Praktikum bei Anja Gockel. Riccardo wird den Gewinner des Sonderpreises während seiner Zeit bei s.Oliver begleiten. Der Frankfurt STYLE AWARD freut sich in s.Oliver einen Partner gefunden zu haben, der die Idee und Initiative des Internationalen Talentwettbewerbs ideell und finanziell unterstützt. Reinhold Werthmann Director Human Resources Capital Management „Heutzutage wird es immer wichtiger, …

Die ersten Praktikumspreise stehen fest

Der Internationale Nachwuchswettbewerb bietet seinen Teilnehmern eine Plattform auf der sie praxisnahe Erfahrungen sammeln und wichtige Kontakte knüpfen können. Dazu zählt seit jeher auch die Vermittlung interessanter Praktikumsplätze. Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr neben s.Oliver auch die Erfolgslabels Rich & Royal und Anja Gockel als Kooperationspartner mit dabei sind. Rich & Royal Rich & Royal steht für wertige, rockige Outfits made in Europe. Als Kooperationspartner des Frankfurt STYLE AWARD vergibt das Label, dass mittlerweile zu einer der am schnellsten wachsenden Fashionbrands in Deutschland gehört, unter den Finalisten einen der begehrten Praktikumsplätze. anja gockel Fair produzierte Mode, Figur schmeichelnde Schnitte und fantasievolle Drucke. Das dritte Jahr in Folge unterstützt das Modelabel anja gockel den talentierten Designnachwuchs des Frankfurt STYLE AWARD und stiftet ein Praktikum im Mainzer Atelier.