Partner 2019

Cindy Gomez

Offizielle Botschafterin des FRANKfurtstyleaward 2019 ist der internationale Musikstar Cindy Gomez aus Kanada. Ihr Auftritt auf der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Calgary und das Musikvideo „Legendary“ sind weltbekannt. Als Musikstar, Schauspielerin, Model und Designerin ist sie begeistert von der Vision des FRANKfurtstyleaward. Gomez widmet als Botschafterin im kommenden Jahr ihren Auftritt bei der Award Gala den jungen Talenten:

„Hello Frankfurt, it’s an honor and a pleasure for me to become the ambassador of the FRANKfurtstyleaward and it’s wonderful to know that this unique International Talent Contest “made in Frankfurt” is supporting young talents. I love the 2019 FRANKfurtstyleaward’s theme: “HEIMAT 4.0”. Our roots, origin and culture create part of our identity and shapes how we perceive the world and no matter where we are or what we do, a little piece of home always remains with us”.

EastWest Models

In diesem Jahr werden die Designs der TOP60 von Models der Frankfurter Modelagentur EastWestModels präsentiert. Mit dieser Zusammenarbeit stärkt der FRANKfurtstyleaward erneut das Bündnis Mode in der RheinMain Region und holt sich mit der Modelagentur EastWestModels einen weiteren internationalen Partner mit an Bord. [Mehr…]

Famous Face Academy

Die Frankfurter Famous Face Academy zählt zu den erfolgreichsten professionellen Make-Up Schulen in Deutschland. Die Schüler und Schülerinnen profitieren von jahrelanger Erfahrung, fundierten Lehrplänen und hochwertiger Ausstattung. Seit seinen Anfängen unterstützt die Famous Face Academy den FRANKfurtstyleaward. Schulleiterin und Inhaberin der Kosmetik und Make-Up Schule Schäfer, sowie der Famous Face Academy, Sevgi Schäfer, ist Gründungsmitglied der FRANKfurtstyleaward Jury. Hier bringt die Vorsitzende des Zentralverbands der Deutschen Kosmetikfachschule ihr Know-How im Bereich Beauty, Laufstegtrends und das Gefühl für Glamour ein.  [Mehr…]

Fashion TV Production

Fashion TV Production ist seit 20 Jahren die preisgekrönte und führende Agentur für internationale Mode, Beauty, Medizin und Lifestyle Themen. In diesem Jahr kooperieren sie zum ersten Mal mit dem FRANKfurtstyleaward und werden die Finalisten, Partner & Sponsoren und die Gala in Videobeiträgen in Szene setzen.

Häuser der Mode

Die Häuser der Mode (hdm) Frankfurt sind jedes Jahr Schauplatz der Vorbereitungen für das große Finale des FRANKfurtstyleaward. Beim Fitting werden nicht nur die angefertigten Designs an die Models angepasst und fotografisch in Szene gesetzt. Haare und Make-Up werden für die große Gala Finale Show getestet und Choreographen treffen die letzten Vorbereitungen für die Runway Show im Rahmen der Gala.  [Mehr…]

Brigitte Koch

Brigitte Koch ist in Dortmund, dem ehemaligen Zentrum der Kohle- und Stahlindustrie geboren und aufgewachsen. Sie hat den Strukturwandel im Ruhrgebiet miterlebt, der sie auf vielfältige Weise geprägt hat. Die Trilogie „ZEITREISE“zeigt ihre Interpretation des großflächigen Strukturwandels: von der Blüte der Schwerindustrie – allmähliche Krise, Niedergang und Verfall – bis hin zu Versuchen des Neuanfangs und der Umorientierung. Die hier präsentierte Trilogie„ZEITREISE“(Original-Maßstab 120 x 100 cm) soll diese Veränderungen von Altem zu Neuem ausdrücken, den vielfältig erlebten Wandel farblich und strukturell widerspiegeln.

Marco Marcu

Marco Marcu’s Engagement begann mit dem ersten FRANKfurtstyleaward 2008. Seitdem unterstützt er den Mode & Design Nachwuchs als Backstage-Director des Internationalen Nachwuchswettbewerbs für Fashion & Design. Hinter den Kulissen hält er die Zügel fest in der Hand und sorgt für einen reibungslosen Ablauf beim Fitting und der Gala.  [Mehr…]

Anke Seeling

Seit 5 Jahren moderiert Anke Seeling die Gala des FRANKfurtstyleaward und unterstützt die Fashionshow mit ihrer über 20-jährigen Erfahrung als Darstellerin und Moderatorin. Die Erfolgsgeschichte der jahrelangen Zusammenarbeit, die im Rahmen der FRANKfurtstyleaward Gala 2013 am Frankfurt Airport begann, wird in diesem Jahr gemeinsam in der Alten Oper Frankfurt weitergeschrieben. Charmant und routiniert führt die langjährige Moderatorin von rheinmaintv durch die Preisverleihung des Internationalen Nachwuchswettbewerb. [Mehr…]

Simon Zimbardo

Simon Zimbardo arbeitet seit vielen Jahren als Musiker und Fotograf auf Bühnen und in Studios – und verbindet dabei oft die Essenz beider Welten miteinander. Denn der Rhythmus des Lebens zeigt sich auch in Gesichtern und in den künstlerischen Inszenierungen, mal offen, mal verborgen. Dieses sichtbar, spürbar zu machen, ist für ihn eine Leidenschaft, von der seine Bilder leben.

Beauty- und Modefotografie öffnen weitere kreative Räume und Elemente, die wiederum ihre Geschichten erzählen und inszeniert werden wollen. Vor jeder künstlerischen Umsetzung erfordert ein optimales Ergebnis intensive Vorbereitungen, die richtige Umgebung, die professionelle Technik, die passende Stimmung, aufrichtige Kommunikation. In der Fotografie kommt noch das Gespür für den richtigen Moment dazu. So kann der persönliche Rhythmus, die persönliche Note sichtbar werden. Die Welt ist Klang, auch in der Fotografie.