home medium, Pressemitteilungen

FRANKfurtstyleaward präsentiert sich auf dem Spring Catwalk der Texworld Paris

©EVI SOFIANOU /FRANKFURTSTYLEAWARD 2019/20

Die FRANKfurtstyleaward SUCCESS STORIES sind am 10. Februar 2020, um 15.30 Uhr, Teil der Frühjahrs-Catwalk-Shows “The Fairyland of Fashion” auf der Texworld Paris.

Während der 12. FRANKfurtstyleaward unter dem Motto BENEFITS of CHANGE junge Modedesigner und Newcomer auffordert, sich bis zum 28. Februar 2020 online zu bewerben, lädt er nun drei ehemalige Gewinnerinnen des internationalen Talentwettbewerbs für Mode & Design ein, um ihre neuesten Kollektionen den internationalen Ausstellern und Besuchern der Messe Frankfurt France auf dem Pariser Messegelände in Le Bourget zu präsentieren.

“Wir sind sehr stolz darauf, dass wir die Gelegenheit haben, drei sehr begabte Talente aus Deutschland mit ihren inspirierenden, brandneuen Kollektionen ins Rampenlicht zu stellen”, sagte Hannemie Stitz-Krämer, Gründerin und Organisatorin der globalen Karriereplattform für Mode- & Design-Newcomer, die von der Messe Frankfurt und der Messe Frankfurt France seit 2013 unterstützt wird. “Diese drei smarten jungen Designerinnen spiegeln den Ideenreichtum und die Kreativität wider, die aus den hunderten von Teilnehmern des jährlichen Wettbewerbs seit seinem Start im Jahr 2008 geschöpft werden kann.“

Die FRANKfurtstyle SUCCESS STORIES:

  • Alexandra Fuks (alexandra-fuks.com), Gewinnerin des FRANKfurtstyleaward 2013 und 2015, wird ihre Kollektion „Amazone“ vorstellen.
  • Melissa Kunz, Gewinnerin des FRANKfurtstyleaward 2019, wird die gemischte Kollektion “Block” unter ihrem brandneuen Label KUNZ präsentieren.
  • Eva Valentina Ruthe, Gewinnerin des FRANK© for FUTURE Award 2019, wird zehn Modelle präsentieren, darunter ihre Kollektion “eve”.

Der FRANKfurtstyleaward hat sich zu einem der wichtigsten internationalen Wettbewerbe für junge Talente in Mode & Design entwickelt. Er steht für eine nachhaltige Talent- und Karriereplattform, die innovative Ideen, Kreativität und herausragende kreative Leistungen fördert. Hohe Teilnehmerzahlen, ein wachsender internationaler Teilnehmerkreis und die Ausweitung des FRANKfurtstyleawards sowie ein starkes Netzwerk internationaler Modedesignschulen sind das Ergebnis der erfolgreichen Etablierung des Wettbewerbs.

Der Preisverleihung des 12. FRANKfurtstyleaward mit der TOP60-Finalisten-Kollektion “BENEFITS of CHANGE” wird auf der Konsumgütermesse Tendence am 27. Juni 2020 stattfinden und außerdem auch auf den Texworld Paris Herbstschauen im September 2020 präsentiert werden.

Sie sind interessiert an weiteren Informationen, einem Interview oder Fotomaterial, dann setzen Sie sich bitte mit Hannemie Stitz-Krämer per E-Mail unter stitz@prpkronberg.com in Verbindung.

Den kompletten Pressetext können Sie hier herunterladen.